SparBox Flex B4-19

Login
Produkte
FAQ
Suche
SIBW22184L_SparBox_Flex_Produktbild_768x768_220715_0908

Zum Träume erfüllen.
Die SparBox Flex B4-19.


Ob Designerjacke, Spielkonsole oder Mountainbike, mit dem Anlagekonto SparBox Flex B4-19 für Wünsche sparen!
 

  • 0,55% Zinsen p.a. ab dem ersten Euro
  • Bis zu 2.000 Euro mögliches Sparguthaben
  • Gratis Kontoführung


Unser Tipp:
Falls auch ein Girokonto benötigt wird, hier geht's zur B4-19 KontoBox

Termin vereinbaren

In wenigen Schritten loslegen
 

  1. Filialtermin vereinbaren
  2. Beratungsgespräch mit unseren Experten
  3. Zinsen kassieren

Termin vereinbaren


Die Eröffnung des Anlagekontos SparBox Flex B4-19 ist nur einmalig in Kombination mit einer B4-19 KontoBox möglich.

Ihre Services zur SparBox

eBanking

Immer den Überblick über Ihre Wertpapiere behalten
Mehr erfahren

BAWAG App

Haben Sie Ihre Karten jederzeit im Griff: PIN-Code anzeigen lassen, bei Verlust oder Diebstahl Karte sperren und gleich nachbestellen – und vieles mehr.
Mehr erfahren

Online
Kontoauszüge

ie erhalten alle Ihre Kontoauszüge elektronisch in Ihrem e-Postfach als pdf. Ihre Kontoauszüge stehen Ihnen 7 Jahre lang zur Verfügung.

? Noch Fragen zur SparBox?
 

Die Eröffnung des Anlagekontos SparBox Flex B4-19 ist nur einmalig in Kombination mit einer B4-19 KontoBox möglich. Die maximale Einlagenhöhe ist mit 2.000 Euro begrenzt. Eine höhere Einlage ist nicht zulässig. Das Anlagekonto wird nur auf Guthabensbasis geführt und dient nicht dem Zahlungsverkehr.

Alter
Das Anlagekonto SparBox Flex B4-19 ist eine innovative Anlageform für Jugendliche ab 14. Bei Erreichen des 20. Geburtstages erfolgt anlässlich der nächsten Abrechnung automatisch die Umstellung auf eine SparBox Flex.

Keine Laufzeit
Das Guthaben ist täglich ohne Kündigungsfrist fällig.

Ein- und Auszahlungen
Überweise von deiner B4-19 KontoBox auf deine SparBox Flex B4-19 oder richte einen Dauerauftrag zugunsten deines Anlagekontos ein. Über deine Einlage (maximaler Kontostand 2.000 Euro) kannst du jederzeit via eBanking online verfügen, wann immer du möchtest – unabhängig von Banköffnungszeiten. Überweisungen zu Lasten deiner SparBox Flex B4-19 erfolgen ausnahmslos auf dein vereinbartes Referenzkonto.

Kontoauszug
Einmal pro Monat wird ein elektronischer Kontoauszug (PDF-Format) im eBanking gratis zur Verfügung gestellt.

Referenzkonto
Als Referenzkonto dient ausschließlich deine B4-19 KontoBox.

Internetbanking
Mit dem BAWAG eBanking hast du dein ideales Finanzmanagement. Bequem und unabhängig von Ort und Zeit überweist du von deiner SparBox Flex B4-19 auf deine B4-19 KontoBox.

Verzinsung
Der Zinssatz ist fix.


Mehr Informationen zum Produkt und den Konditionen erhältst du bei deinem/er BAWAG BetreuerIn.

1. Allgemeines

Die Eröffnung eines Anlagekontos SparBox Flex B4-19 ist nur in Kombination mit einem Girokonto für Lehrlinge und Jugendliche der BAWAG ab dem vollendeten 14. Lebensjahr als Referenzkonto möglich. Dieses Referenzkonto muss vom Kunden über die gesamte Bestandsdauer des Anlagekontos fortgeführt werden.

Bei Erreichen des 20. Geburtstages wird das Anlagekonto SparBox Flex B4-19 anlässlich der nächsten Abrechnung auf das Anlagekontomodell SparBox Flex umgestellt; das Girokonto für Lehrlinge und Jugendliche auf das Girokontomodell KontoBox Small.

Der Vertrag des Anlagekontos wird auf unbefristete Dauer abgeschlossen; er endet automatisch mit dem Vertrag zum Referenzkonto. Kündigt der Kunde den Vertrag zum Referenzkonto, beinhaltet diese auch die Kündigung des Vertrags zum Anlagekonto, auch wenn der Kunde dessen Kündigung nicht ausdrücklich erklärt. Umgekehrt lässt die Kündigung des Vertrags zum Anlagekonto den Vertrag zum Referenzkonto unberührt, falls der Kunde nicht auch dessen Kündigung ausdrücklich erklärt.

Der Kunde kann den Kontovertrag des Anlagekontos jederzeit ohne Einhaltung einer Frist kündigen. Die BAWAG kann den Kontovertrag des Anlagekontos jederzeit unter Einhaltung einer Frist von 1 Monat kündigen.

Über das Guthaben auf dem Anlagekonto SparBox Flex B4-19 kann der Kunde ausschließlich durch Überweisungen auf das Referenzkonto (aber nicht auf ein anderes Konto) verfügen. Einzahlungen auf das Anlagekonto SparBox Flex B4-19 kann der Kunde durch Überweisungen von jedem Konto vornehmen, sofern die zulässige Maximaleinlage nicht überschritten wird.

Die Maximaleinlage beträgt Euro 2.000.

Das Guthaben ist täglich fällig; der Kunde kann über das Guthaben daher jederzeit verfügen.

Das Anlagekonto SparBox Flex B4-19 muss im Haben geführt werden; eine Überschreitung ist ausgeschlossen. Entgelte des Kreditinstituts können dem Konto unabhängig vom Kontostand angelastet werden.

Das Anlagekonto kann für höchstens 2 Inhaber eröffnet werden (Gemeinschaftskonto). Es können keine Zeichnungsberechtigungen erteilt werden.

Für das Anlagekonto SparBox Flex B4-19 ist die Teilnahme am BAWAG eBanking verpflichtend.

2. Verzinsung
Das Guthaben auf dem Anlagekonto SparBox Flex B4-19 wird mit einem fixen Zinssatz von 0,55% p.a. verzinst. Das Anlagekonto SparBox Flex wird mit einem fixen Grundzinssatz von 0,01% p.a. verzinst. Zinssätze vor KESt.

Der Monat wird zu 30 und das Jahr zu 360 Tagen gerechnet. Der Abschluss des Anlagekontos erfolgt am Ende eines jeden Quartals.

3. Ergänzende Geltung der AGB

Soweit in diesen Bedingungen keine abweichenden Vereinbarungen enthalten sind, gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der BAWAG („AGB“), falls deren Geltung mit dem Kunden vereinbart ist.


Weitere Bedingungen und Informationen
Information zur Einlagensicherung

Die SparBox Flex B4-19 ist unser Anlagekonto für Jugendliche ab 14 Jahren, bis zum 20. Geburtstag.

Nein, du kannst nur eine SparBox Flex B4-19 eröffnen, dafür hast du eine Top Verzinsung.

Das maximale Guthaben beträgt 2.000 Euro, damit kannst du dir schon einige Wünsche erfüllen.

Nein, du kannst alles im eBanking oder in der BAWAG App erledigen und deinen Kontoauszug bekommst du auch in elektronischer Form im eBanking.

Weitere Produkte, die Sie interessieren könnten: