SparBox Flex

Login
Produkte
Filialsuche
Suche
SIBW22131Q_Produktbilder_Website_Bawag_768x768_220627_1700_SparBox


Sparen, wie Sie wollen.
Ihre SparBox Flex.

 

  • 0,01% fixer Grundzinssatz p.a.
    Bis 30.6.2024: Bonuszinssatz bis zu 0,75%* p.a.
  • Täglich verfügbar
  • Freie Einlagenhöhe
  • Inkl. eBanking und App

 

Jetzt SparBox eröffnen

Je höher die Spareinlage, desto besser die Zinsen

SparBox Flex eröffnen

 

*Guthabensabhängige Verzinsung. Ab dem 1.7.2024 gilt wieder der Grundzinssatz von 0,01% p.a.

Noch Fragen zur SparBox?
 

Das Guthaben ist täglich ohne Kündigungsfrist fällig.

Überweisen Sie direkt von Ihrem Girkonto auf Ihr Sparkonto SparBox Flex oder richten Sie einen Dauerauftrag zugunsten Ihrer SparBox Flex ein. Über Ihre Einlage können Sie jederzeit via eBanking online verfügen, wann immer Sie wollen – unabhängig von Banköffnungszeiten. 

Überweisungen zu Lasten des Sparkontos SparBox Flex erfolgen ausnahmslos auf das vereinbarte Referenzkonto. Die Einlagenhöhe ist nicht beschränkt.

Einmal pro Monat wird ein elektronischer Kontoauszug (PDF-Format) im eBanking gratis zur Verfügung gestellt.

Die SparBox Flex ist Ihr Sparkonto für täglich fälliges Guthaben.

Verzinsung
Das Sparkonto wird mit einem fixen Grundzinssatz von 0,01% verzinst und ist täglich ohne Kündigungsfrist fällig. Die Abrechnung des Sparkontos erfolgt quartalsweise.

Die aktuelle Verzinsung finden Sie hier: Besondere Bedingungen, Verzinsung und Entgelte Sparkonto SparBox Flex

 

Allgemeines

Diese „Besondere Bedingungen, Verzinsung und Entgelte Sparkonto SparBox Flex“ sind aus Gründen der leichteren Lesbarkeit nicht geschlechterspezifisch formuliert und gelten in gleicher Weise für alle Geschlechter.

Der Vertrag zum Sparkonto SparBox Flex wird auf unbefristete Dauer abgeschlossen.

Der Kunde kann den Kontovertrag jederzeit ohne Einhaltung einer Frist kündigen. Die BAWAG kann den Kontovertrag jederzeit unter Einhaltung einer Frist von 1 Monat kündigen.

Über das Guthaben auf dem Sparkonto SparBox Flex kann der Kunde ausschließlich durch Überweisungen vom Sparkonto auf das Referenzkonto (aber nicht auf ein anderes Konto) verfügen. Einzahlungen auf das Sparkonto SparBox Flex kann der Kunde durch Überweisungen von jedem Konto vornehmen.

Das Referenzkonto ist verpflichtend und kann ein beliebiges Girokonto eines inländischen Bankinstitutes sein.

Das Guthaben ist täglich fällig; der Kunde kann über das Guthaben daher jederzeit verfügen.

Das Sparkonto SparBox Flex muss im Haben geführt werden; eine Überschreitung ist ausgeschlossen. Entgelte des Kreditinstituts können dem Konto unabhängig vom Kontostand angelastet werden.

Das Sparkonto kann für höchstens 2 Inhaber eröffnet werden (Gemeinschaftskonto). Es können keine Zeichnungsberechtigungen erteilt werden.

Für das Sparkonto SparBox Flex ist die Teilnahme am BAWAG eBanking verpflichtend.

Verzinsung

Das Guthaben auf dem Sparkonto wird mit einem fixen Grundzinssatz von 0,01% p.a. verzinst. Zinssatz vor KESt. Der Monat wird zu 30 und das Jahr zu 360 Tagen gerechnet. Der Abschluss des Sparkontos erfolgt am Ende eines jeden Quartals.

Die aktuelle Verzinsung finden Sie hier: Besondere Bedingungen, Verzinsung und Entgelte Sparkonto SparBox Flex

Ergänzende Geltung der AGB

Soweit in diesen Bedingungen keine abweichenden Vereinbarungen enthalten sind, gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen („AGB“), falls deren Geltung mit dem Kunden vereinbart ist.


Weitere Bedingungen und Informationen
Information zur Einlagensicherung

 

Ja. Sie können auch ohne Girokonto bei der BAWAG sparen. Das Referenzkonto zur SparBox Flex ist dann ihr Girokonto bei einer Fremdbank.

Die Kontoführung ist gratis.

Sie haben die Möglichkeit im BAWAG eBanking jederzeit eine weitere SparBox Flex zu eröffnen.

Selbstverständlich steht Ihnen die BAWAG App für Überweisungen auf Ihr Referenzkonto oder für die Abfrage Ihrer Guthabenhöhe zur Verfügung.

Ein Tagesgeldkonto ist ein verzinstes Konto mit flexibler Laufzeit, das mit einem Referenzkonto verknüpft wird. Es dient ausschließlich als Geldanlage und ist im Vergleich zum Girokonto nicht für den allgemeinen Zahlungsverkehr vorgesehen. Da man täglich über das Guthaben verfügen kann, ist das Tagesgeldkonto eine sehr flexible Sparform.

Der angegebene Zinssatz bei einem Tagesgeldkonto bezieht sich üblicherweise auf ein Jahr. Je nach Tagesgeldkonto-Modell werden die Zinsen in unterschiedlichen Zeitintervallen gutgeschrieben. Bei der Sparbox Flex handelt es sich ebenfalls um eine Art Tagesgeldkonto. Details zur Verzinsung finden Sie unter “Entgelte & Konditionen”.

Bei der BAWAG gibt es verschiedene Möglichkeiten zu sparen. Je nach Sparzielen und finanziellen Möglichkeiten können Sie unterschiedliche Sparprodukte wählen:

  • Anlagekonten: fixe oder variable Verzinsung bei frei wählbaren Laufzeiten
  • Sparpläne: langfristig veranlagen, z.B. mit dem ETF-Sparplan
  • Sparkonten für Jugendliche: ab 14 bis 19 Jahre gibt es die SparBox B4-19
  • Fondssparen: Sparvertrag mit regelmäßigen Einzahlungen in einen Investmentfonds schon ab kleinen Beträgen
  • Bausparen: je nach Produkt ist laufendes Ansparen mit Anspruch auf Bauspardarlehen möglich


Details zu den einzelnen Sparformen finden Sie auch hier.

Weitere Produkte, die Sie interessieren könnten: